zurück Offsetdruck Einer der „Druck-Klassiker“ ist der Offsetdruck. Hier werden die zu druckenden Motive auf eine lichtempfindliche Platte – die sogenannte Druckplatte – übertragen. Im Anschluss werden die Platten in die Maschine eingespannt. In der Regel setzt sich der Druck aus insgesamt vier unterschiedlichen Farben zusammen. In Ausnahmefällen auch aus weniger oder mehr Farben. Für jede zu druckende Farbe wird hier eine eigene Druckplatte, sowie ein komplettes Druckwerk benötigt. Somit entstehen recht hohe Vorkosten bzw. Maschineneinrichtungkosten. Im Offsetdruck können hohe Druckgeschwindigkeiten bei hoher Qualität realisiert werden. Der Ausschlaggebende Preis hierfür ist jedoch die entstehenden hohen Einrichtungskosten. Aus diesem Grund eignet sich der Offsetdruck vornehmlich für größere Stückzahlen.

Medienfabrik Trebes

Inhaber: Dominik Trebes

Tiefenweg 13

 

D-96337 Ludwigsstadt

Tel.: +49 (0) 92 69 - 98 06 20

info@trebes.biz

Impressum

Kontakt